Sprecherziehung

Sprecherziehung
Wer seine Stimme beherrscht, kann sich auch Gehör verschaffen. Mit einer klangvollen und klaren Sprechstimme können Sie überzeugen und begeistern. Nicht nur Schauspieler benötigen eine gut ausgebildete Stimme. Angehörige anderer Berufsgruppen, die viel vor Gruppen sprechen müssen, gehören ebenso dazu: z.B. Lehrer, Wissenschaftler und Manager. Sie lernen bei uns eine deutliche, klare und dialektfreie Aussprache, sowie Atemübungen, die ein unbelastetes Sprechen ermöglichen. Man muss aber auch mit seiner Stimme den Inhalt zum Leben erwecken können. Daher bildet ein wesentlicher Teil unserer Sprecherziehung die Textgestaltung und die verständliche Inhaltsvermittlung. Unser Unterricht eignet sich ebenso für Menschen, die Deutsch als Fremdsprache sprechen.

Sprecherziehung für Schauspiel-Anfänger:
Wenn Sie sich auf einer Schauspielschule bewerben möchten, sollten Sie ein klares Hochdeutsch sprechen. Mit einem starken Dialekt wird dieses Unterfangen - auch bei guten schauspielerischen Anlagen - schwierig werden. Gleiches gilt natürlich auch für Nuscheln und ähnliches. Im Rahmen unseres Schauspielunterrichts achten wir natürlich auch auf Ihre Aussprache und Ihre Stimme. Kleinere Unebenheiten können hier ausgebügelt werden. Bei starken Dialektausprägungen oder falschem Sprechverhalten reicht dies aber nicht aus. Daher können wir Ihnen mit zusätzlicher Sprecherziehung helfen.
Sprechtechnische Textgestaltung für Fortgeschrittene:
Als junger Schauspieler wartet nach der Ausbildung auf Sie ein weites Feld von Tätigkeiten. Neben Bühne, Fernsehen und Film, bietet die Tätigkeit als Sprecher eine gute Möglichkeit zum Geldverdienen. Abgesehen vom Synchronsprechen, gibt es viele Sprecher-Jobs z.B. Off-Sprecher für Imagefilme, Online-Angebote, Beratungsfilme, Sprecher von Lehr-CDs usw. Aber im Gegensatz zum „normalen“ Schauspiel sind solche Inhalte oft technischer oder wissenschaftlicher Natur, kurzum „sperrig“ und „trocken“. Wir zeigen Ihnen, wie sie solche Texte zum Leben erwecken, damit der Zuhörer Ihnen weiter zuhört.
Sprecherziehung für sprechintensive Berufe:
Wenn Sie eine Job ausüben, in dem Sie viel und lange vor anderen Leuten sprechen müssen, sollten Sie wissen, wie Sie Ihre Stimme adäquat nutzen. Wir zeigen Ihnen einerseits, wie Sie über lange Zeitstrecken sprechen können ohne heißer zu werden. Also, wie Sie vermeiden, Ihre Stimme falsch zu belasten. Andererseits unterrichten wir Sie darin, wie Sie Sich mit klarer Stimme ohne Nuscheln, Knödeln oder Hüsteln der Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer sicher sein können und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir eröffnen Ihnen Wege, Ihre Reden und Vorträge, besser und kurzweiliger zu strukturieren.
Sprecherziehung für Deutsch als Fremdsprache:


Unterrichtsinhalte Sprecherziehung:

Unterrichtseinheit 60 Min. / Artikulation und Diktion / Dialekt-Minimierung / Textanalyse / Dialog-Coaching /
Sprachliche Textgestaltung für Bühne und Kamera / Sprachliche Gestaltung von technischen Texten /
Sprecherziehung für Deutsch als Fremdsprache
Um eine erfolgreiche Verbesserung Ihrer Aussprache zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen mindestens eine Unterrichtstunde wöchentlich über einen längeren Zeitraum.